Blog

Ich gebe auf diesem Blog in regelmäßigen Abständen meine Meinung zu Büchern, Musikalben und ähnlichem zum besten. Dabei handelt es sich allerdings weder um Rezensionen noch um Testberichte, sondern um 100%ig subjektive Essays. Grund hierfür ist folgender: Wenn es sich um Rezensionen handeln würde, wäre ich gewissermaßen im Zwang, alles zu bewerten, was ich lese (oder zumindest einen Großteil dessen) - auch um dem geneigten Leser die Möglichkeit zu geben, meine Meinung in einem für ihn annehmbaren System einzuordnen. Dazu gehört es auch, Bücher schlecht zu bewerten, denn wie sonst sollte der Leser sonst mit meiner Meinung umzugehen wissen, wenn er zwar weiß, was mir gefällt, aber nicht weiß, was mir nicht gefällt?

Dieses Problem umgehe ich dadurch, dass ich ausschließlich meine Lieblingsbücher vorstelle.

Im folgenden Abschnitt findest du alle meine Blogartikel, beginnend mit dem neuesten:

 

Der talentierte Mr. Ripley (Patricia Highsmith)

 

Tom Ripley ist 25 Jahre alt und lebt im Keller eines Freundes. Als sich die Möglichkeit ergibt, auf fremde Rechnung den Sommer in Italien zu verbringen, muss Tom nicht zweimal überlegen. Noch weiß niemand, wie weit Tom bereit zu gehen ist, um seinen neu gewonnenen Lebensstandard zu erhalten... [mehr lesen]

Galveston (Nic Pizzolatto)

 

Roy Cady hat Lungenkrebs. Als ihm diese Diagnose gestellt wird, verlässt er augenblicklich das Behandlungszimmer, steckt sich eine Zigarette an und geht zurück zur Arbeit, wo er nur knapp einem Mordanschlag entgeht. Seine Flucht führt ihn ins Küstenstädtchen Galveston. Doch er ist nicht allein... [mehr lesen]

Rote Ernte (Dashiell Hammett)

 

Ein namenloser Privatermittler wird nach Peaceville, eine gleichsam trostlose und fiktive Stadt in den USA, gerufen: Der Sohn des einflussreichsten Mannes der Stadt wurde getötet und nun soll der Protagonist ermitteln... [mehr lesen]